Künzel Heiztechnik GmbH

Holzvergasungskessel

Start > Service > FAQ > Holzvergasungskessel

Kann ich den HV mit meiner alten Heizungsanlage kombinieren?

Normalerweise ist das problemlos möglich. In Ihrem konkreten Fall berät Sie gern Ihr Heizungsfachmann. Je nachdem, aus welchen Komponenten sich Ihre bereits bestehende Heizungsanlage zusammensetzt, bieten wir verschiedene fertig zusammengestellte “Ergänzungspakete” an.

Welche Regelung benötige ich?

Für den Holzvergaserkessel HV und HV-S kommen zwei verschiedene KÜNZEL-Regelungen in Frage. Bei der Wahl kommt es ganz darauf an, ob Sie eine bewusst einfache Regelung bevorzugen oder mit einer umfangreichen Anzahl von Funktionen die Möglichkeit haben, in bestimmte Heizvorgänge einzugreifen, bzw. Ihren Heizkomfort zu steigern. Die genaue Beschreibung finden Sie auf unserer Seite zu den Regelungen.

Wie oft muss ich nachlegen?

Das hängt von der Größe Ihres Holzkessels und von der Holzsorte ab, die Sie benutzen. Je größer der Kessel und je energiereicher das Holz, desto seltener muss nachgelegt werden. Als grober Richtwert gilt: Ein Holzvergaserkessel benötigt drei bis fünf Füllungen täglich.

Wie oft muss ich den Kessel reinigen?

  • Den Füllraum und die Rippen unter der Brennkammerschale etwa 3x pro Woche von der überschüssigen Asche befreien und reinigen
  • Rippen unter der Ascheschale ca. einmal pro Woche mit dem dafür vorgesehen Kratzinstrument
  • Andere Teile wie rückwärtige Steigezüge, Luftkanäle, Brennerzwischenraum, Gebläse sind im Abstand von einem bis mehreren Monaten zu überprüfen und ggf. zu reinigen

    Welche Lebensdauer hat ein KÜNZEL-Holzvergaserkessel?

    KÜNZEL-Holzvergaserkessel werden seit 1986 produziert. Noch immer laufen viele Anlagen aus den ersten Jahren. Auf die Lebensdauer Ihres Kessels haben Sie als Betreiber weitreichenden Einfluss. Sie können diese wesentlich verlängern, indem Sie den Kessel regelmäßig durch einen Fachmann warten lassen, einen ausreichend dimensionierten Pufferspeicher verwenden, die Rücklaufanhebung regelmäßig warten und die Hinweise zum Umgang mit dem Brennstoff Holz in der Bedienungsanleitung genau beachten.

...