Künzel Heiztechnik GmbH

Kamin-Holzvergaserkessel HV-W

Start > Produkte > Kamin-Holzvergaserkessel HV-W

Kamin-Holzvergaserkessel für den Wohnraum (HV-W)

Der patentgeschützte KÜNZEL-Kamin-Holzvergaser mit Saugzuggebläse vereint die behagliche Atmosphäre eines Kaminofens mit der vollen Leistungsstärke und modernen Technik eines wasserführenden Zetralheizkessels.

 

Der HV-W in Kürze:

  • Besondere Optik durch edle Glasfront
  • Angenehmes Ambiente durch sichtbares Flammenspiel
  • Genügend Leistung für ein ganzes Haus: 16kW gehen an das Zentralheizungssystem, 3 kW geben behagliche Wärme an den Aufstellraum ab
  • Außergewöhnlich hoher Wirkungsgrad von 94%
  • spart Brennstoff und ist damit nachhaltiger als andere
  • Saugzuggebläse sorgt für schnelles Erreichen der optimalen Verbrennung und für schadstoffarmen Betrieb
  • Großzügig dimensionierter Brennraum für mühelose Bestückung und extra-lange Brenndauer
  • Einfache Bedienung und unkomplizierte Reinigung und Wartung durch gut zugängliche Kesselbereiche und geringes Ascheaufkommen
  • Speziell entwickelte Mikroprozessor-Steuerung TS 422 für hohe Effizienz, gute Emissionswerte und viel Heizkomfort (im Lieferumfang enthalten)
  • Aufstellung im Wohnbereich, kein eigener Heizungsraum notwendig
  • In die Verkleidung integrierte Installationsleitungen
  • Wassergekühlter Kesselboden
  • Innenreinigung ausschließlich von vorn/oben
  • Außenreinigung bitte nur mit feuchtem Tuch und ohne Reinigungsmittel
  • Erfüllt die Anforderungen der BImSchV

 

NeuIn verschiedenen RAL-Farben erhältlich! Gestalten Sie Ihren HV-W so, dass er sich perfekt in Ihren Wohnbereich einfügt.

 


 

  1. Oktober 2014 von Familie M. aus Pliezhausen
    „[.] wir sind sehr zufrieden mit dem Kessel,
    die gesamte Anlage läuft zu unserer vollsten Zufriedenheit.
    Sehr schöne Flammen und wohlige Wärme, und nicht zu
    vergessen immer genügend warm Wasser für Frischwasser
    und Heizung.[…]

  2. Ich habe den Kessel seit Februar 2014. Was soll Ich sagen, der HVW macht genau das was er soll nämlich warm. Wir hatten davor schon einen Kaminofen mit Heizungsanschluss. Bei diesen Öfen stimmt meist die Wärmeaufteilung zwischen Aufstellraum und Warmwasser nicht.
    Man sitzt in der Sauna und in die Heizung kommt nichts rein. Bei dem HV-W passt das. Er hat genügend Leistung unser ganzes Haus zu heizen. Ungefähr 6 Stunden wird bei uns eingeheizt was 3 mal vollmachen bedeutet und sonst wird nichts gemacht. Ich leere die Asche vielleicht alle 3-4 Wochen aus. Wirklich super aubere Verbrennung. Die Scheibe hat ganz selten mal einen schwarzen Russpunkt wenn mir ein Scheit zur Scheibe vorgerutscht ist wird aber sofort wieder freigebrannt. Ich heize nur mit Kiefernholz was nun wirklich zum rußen neigt aber nichts dergleichen. Bei meinem alten Ofen habe Ich das Scheibenreinigen schon aufgegeben brachte nichts.Bei uns in Niederbayern ist der Ofen unbekannt dann bekommt man das Problem einen Heizungsbauer zum Einbau dieses Ofens zu finden. Der Markt wird bestimmt von Österreichischen und Bayerischen Produkten.Aber keiner dieser Hersteller bietet einen solchen Kessel an.Wir sind wirklich mit dem Ofen vollauf zufrieden.
    Danke
    die Familie Grötzinger

    84323 Massing

  3. Hallo,
    ich habe 2 Fragen:

    1. Kann der HV-W auch mit Holzbriketts betrieben werden?

    2. Ist damit zu Rechnen das der HV-W mit seinen Top Werten in absehbarer Zeit auch förderfähig wird?

    Freundliche Grüße
    Peter Pohl

  4. 1. Holzbriketts eignen sich in erster Linie nicht für einen Holzvergaser, da die erreichten Abbrandtemperaturen über den von Holzscheiten liegen. Daher ist ein erhöhter Verschleiß die Folge.
    2. Der Gesetzgeber nennt die (von uns gewollte) Abstrahlungswärme von 3kw in den Aufstellungsraum als Argument für die fehlende Förderfähigkeit. Aber wir bleiben dran!

  5. Sehr geehrte Damen und Herren

    ist dieser Kessel für eine Mehrfachbelegung
    des Kamin zugelassen.

    Mit freundlichem Gruß

    Fa. Schenk Heizungsbau

  6. Hallo Familie Schenk,
    die Frage kann nicht so leicht beantwortet werden, da es darauf ankommt um welches weitere Gerät es sich handelt.
    Rufen Sie doch einmal Herrn Beselin unter 04101 700064 an. Er gibt Ihnen dazu eine genaue Auskunft!
    Viele Grüße, Ihr Künzel Team!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

...