Künzel Heiztechnik GmbH

Heizungsregelungen

Start > Produkte > Heizungsregelungen

Witterungsgeführte Heizungsregelung BD

Das neue Regelsystem von KÜNZEL vereinigt die klassischen Schaltfelder mit einer witterungsgeführten Heizungsregelung und anderen Zusatzmodulen wie z.B. einer Solaregelung in einem Regelsystem.

  • Alle Einstellungen werden an einem Bedienelement vorgenommen
  • Die Bedienungsebenen sind klar gegliedert und selbsterklärend
  • Speziell für die Steuerung von Holzkessel- und Pelletheizungsanlagen entwickelt
  • Bedarfsgerechte Erzeugung und Verteilung der Wärme
  • Mehrere Heizkreise regelbar
  • Ansteuerung externer Zusatzkessel, wie z.B. bauseits vorhandener Öl- oder Gaskessel
  • Nachträgliche Integration von Solaranlagen oder Wärmepumpen in die Heizungsanlage ohne großen regelungstechnischen Aufwand möglich

Witterungsgeführte Heizungsregelung BD600

  • Für bis zu 2 gemischte Heizkreise
  • Mit Brauchwasserbereitung
  • Nur in Verbindung mit einem Schaltfeld vom Typ TS 614
  • Kann bei den älteren Schaltfeldmodellen TS 606 und TS 621 nachgerüstet werden

Witterungsgeführte Heizungsregelung BD600-A

  • Kann auch ohne das Schaltfeld TS 614 betrieben werden
  • Für Anlagen mit dem Öl-/ Gaskessel RL oder Heizkesseln von Fremdherstellern
  • Das Steuergerät kann bis zu 100 Meter vom Heizungsraum entfernt montiert werden (z.B. im Wohnbereich)
  • Das Modul verfügt über ein elegantes Wandgehäuse, ein beleuchtbares Volltext-, Touchscreen-Display sowie einen SD-Karten-Steckplatz für Software-Updates

Erweiterungssatz F600

  • Dieser Erweiterungssatz ist notwendig, um einen zweiten Mischerkreis über die BD600 oder BD600-A regeln zu können
  • Inkl. automatischer Softwarefreischaltung

Fernanzeige-Display A600

  • Ergänzungsmodul zur BD600, nutzbar als Fernanzeige bzw. Fernbedienung
  • Entfernungen von bis zu 100 Metern vom Heizungsraum möglich
  • Das Modul verfügt über ein elegantes Wandgehäuse und ein beleuchtbares Volltext-, Touchscreen-Display

...